Wohnraumlüftung

Steigern Sie Ihre Wohn- und Lebensqualität durch ein durchdachtes Wohnraumlüftungs-Management. So verhindern Sie schlechte Luft und dämmen die Gefahr von Schimmelpilzen ein.Durch eine Wohnraumlüftung ist ein ständiger Luftaustausch durch frische und gesunde Luft in Ihrem Gebäude gewährleistet.


Besonders wichtig für Allergiker ist der kontinuierliche Abtransport von Schadstoffen. Außerdem wird die Frischluftzufuhr gefiltert, was äußert wirksam gegen Pollen und Hausstaub in ihrer Luft ist.

Ventilatoren und Wärmeüberträger bieten hohe Wärmerückgewinnung bei minimalem Stromverbrauch und einer konstanten Wärmezufuhr.

Mit der Abstimmung der Bauteile kann eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90% erreicht werden.
Die Lüftung mit Wärmerückgewinnung ist eine empfohlene Technik für den Bau von Energiesparhäusern.

Zentralstaubsauger

Eine bequeme Reinigung einzelner Räume wird durch eine professionelle Zentralstaubsaugeranlage möglich.
Vorbei die Zeiten mühevollen Schuftens mit herkömmlichen Geräten.Eine bequeme Reinigung einzelner Räume wird durch eine professionelle Zentralstaubsaugeranlage möglich. Vorbei die Zeiten mühevollen Schuftens mit herkömmlichen Geräten.

Gerade für Haushalte mit Allergikern sind Zentralstaubsauger bestens geeignet.

Regenwassernutzung

Warum für etwas zahlen, das kostenlos auch vom Himmel fällt? Nutzen Sie Regenwasser, durch eine moderne Anlage gereinigt, z.B. für die Toilettenspülung, und profitieren Sie von deutlichen Einsparmöglichkeiten.

Nutzen Sie Regenwasser, durch eine moderne Anlage gereinigt, z.B. für die Toilettenspülung, und profitieren Sie von deutlichen Einsparmöglichkeiten.

Der tägliche Verbrauch von Trinkwasser liegt bei ca. 130 Litern pro Person und Tag. Durch eine Regenwasseranlage sind Einsparmöglichkeiten von bis zu 50% möglich. 50% die mehr Ihren Geldbeutel und wichtige Wasserreserven schützen.
 
Einsatzmöglichkeiten einer Regenwasseranlage:
Toilettenspülung
- zum Wäschewaschen
- zum Putzen
- Gartenbewässerung
- Gartenteich
etc.